Festspiele MV 2017

Bei vielen Veranstaltungen laden Begleitprogramme dazu ein, der Musik und auch der Umgebung der Spielstätten in Künstler- und Expertengesprächen, Seminaren und Führungen auf den Grund zu gehen. Beim „Pavillon Mittelalter“ mit dem Vokalensemble amarcord bekommen die Besucher Einblicke in damalige Musikhandschriften, das Kloster- und Musikleben und die Einflüsse auf die nachfolgenden Epochen (18.08. Greifswald, 19.08. Güstrow, 20.08. Zarrentin).

Zurück