Übergabe Bauwagen als JugendclubStadtleben

Heute früh war es endlich soweit, der Bauwagen wurde vom Bauhof des Amtes Zarrentin vom Dänischen Bettenlager abgeholt.

Bauwagenprojekt steht

Die Firma HGL aus Greven fertigte den Bauwagen, der Bauhof des Amtes Zarrentin transportierte ihn nach Zarrentin und die Firma dänisches Bettenlager richtete ihn für uns ein.

Nun kann es wirklich losgehen. Frau Brockmöller vom Jessenitz Aus- und Weiterbildung, die als Träger für das Projekt zur Verfügung stehen, ist voller Tatendrang.

Vom Jugendparlament war als Vertretung heute Maxi Semrau für 30min vom Unterricht befreit worden. Die Schülerin freut sich schon sehr auf schöne Stunden im "neuen Jugendclub".

Zurück