Splash Party

Bunte in Wasser getränkte Schwammbälle und Partymusik sorgten am Badestrand für jede Menge Spaß und gute Laune. Das Jugendparlament der Stadt organisierte am Freitag für Kinder und Jugendliche eine sogenannte Splash-Party. Neben dem Tanzen mit Freunden zur Musik stand dabei vor allem die Abkühlung mit Wasser im Mittelpunkt. Die sonnigen 24 Grad und dazu freier Eintritt überzeugten viele, einmal vorbeizuschauen und mitzumachen. Für die richtige Partymusik organisierte das JuPaZ den jungen DJ Chris Garber, welcher bereits auf der Jugenddisco vergangenen Dezember auflegte. Die Klause am Schaalsee unterstützte die Veranstaltung und bot Eistee zum günstigeren Preis an. Die Mitglieder des Jugendparlamentes organisierten die Splash-Party, welche Open Air geplant wurde, als Pendant zu der Jugenddisco, die seit 2 Jahren immer um die Weihnachtszeit in der Speiseküche stattfindet. Insgesamt war die Feier ein Erfolg und ein guter Start in die neue Legislaturperiode des JuPaZ und das neue Schuljahr.

Antonia Bischoff

 

Bilder der letzten Splash Party