Operettenkonzert

Ort: Kloster Zarrentin

Erleben Sie die schönsten Operettenmelodien gesungen von Solisten der Hamburger Staatsoper. Es musizieren Ann-Beth Solvang (Mezzosopran), Johannes Harneit (Klavier) und Ks. Jürgen Sacher (Tenor). Die Moderation des Abends übernimmt Hans-Jürgen Schippmann.

Es erklingen die größten „Hits“ aus der Welt der Operette, wie zum Beispiel das „Viljalied“, „Dein ist mein ganzes Herz“, „Lippen schweigen“, „Granada“ und viele andere mehr.

Die Mezzosopranistin Ann-Beth Solvang stammt aus Norwegen und absolvierte ihre Ausbildung am Konservatorium in Stavanger und an der Opernhochschule in Oslo. Frau Solvang konnte bereits beim Weihnachtskonzert 2016 das Zarrentiner Publikum begeistern.

Ks. Jürgen Sacher musste 2016 leider krankheitsbedingt absagen. Umso mehr freuen wir uns nun, dass Herr Sacher, der seit 1991 Mitglied der Hamburgischen Staatsoper ist, seinen Auftritt bei uns nachholen möchte.

Johannes Harneit studierte Dirigieren und Komposition an der HfMT in Hamburg. Seine Dirigate führten ihn u. a. an die Bayerische Staatsoper, das Theater Basel und das Gewandhausorchester Leipzig. Er erhielt zahlreiche Kompositionsaufträge von namhaften Opernhäusern.

Preise: 22,- / 25,-

Der öffentliche Vorverkauf beginnt am 02.03.2019
Zarrentiner Kulturverein

Zurück